Aktuelle Trends

Brillenfassungen
Sonnenbrillen

Unsere Marken im Sortiment

Gleitsichtgläser – die Alleskönner: Eine Brille für jede Entfernung

Ob beim Blick übers Meer oder die Berge, im Gespräch mit Ihrem Partner, Ihren Kunden oder Freunden, ob beim gemütlichen Schmökern von Zeitung oder Tablet oder beim aufregenden Trail auf dem Mountainbike, machen Sie beim Sehen keine Kompromisse mehr – in keiner Situation. Mit Ihren neuen Gleitsichtgläsern sehen Sie die Welt in jeder Distanz mit neuen Augen. Stufenlos, auf Anhieb scharf und mit angenehm großen Sehbereichen, ob für nah, mittel oder fern. Und natürlich exakt auf Ihre Augen und Sehgewohnheiten abgestimmt.

Gleitsichtgläser

Sie tragen eine Gleitsichtbrille? Sieht man Ihnen gar nicht an.
Kein Wunder: Moderne Gleitsichtbrillen machen sich quasi unsichtbar, da die Übergänge für den gestochen scharfen Blick auf das Tablet bis zum entspannten Blick auf den Horizont stufenlos bzw. gleitend sind – anders als bei Bifokalbrillen, die ein „Fensterchen“ für den Nahbereich in das Glas eingearbeitet haben. Was am Ende so unauffällig daher kommt, ist Glas für Glas ein Meisterwerk “Made in Germany”.

Durch die Gleitsichtgläser werden alle Seh-Entfernungen von der Ferne bis zur Nähe scharf abgebildet. Darüber hinaus können Sie auch in allen Zwischenentfernungen klar sehen. Es gilt eine riesige Menge an Daten zu Ihren Augen und Sehgewohnheiten zu berücksichtigen. Wie viel Nahunterstützung benötigen Ihre Augen? Welchen Fassungsscheibenwinkel hat Ihre Fassung? In welcher Entfernung lesen Sie Ihre Zeitung? Wie sind Ihre Sehgewohnheiten? All diese und weitere Fragen werden Sie in einem individuellen Beratungsgespräch mit uns klären.

Gleitsichtbrille ist nicht gleich Gleitsichtbrille
Je mehr Werte in ein Gleitsichtglas einfließen, umso besser ist die Spontanverträglichkeit. Damit die Gläser also auf Anhieb „funktionieren“, ist enorm viel Wissen und modernste Fertigungstechnik gefragt. Daher werden Ihre Gleitsicht-Gläser in Deutschland gefertigt. Und fast ausschließlich in Freiformtechnologie, bei der Ihr Glas Punkt für Punkt präzise auf Ihre Augen abgestimmt wird. So entsteht echte Seh-Qualität “Made in Germany”.

Gleitsichtgläser – für fast alles zu haben
Selbstverständlich erhalten Sie ihre neuen Gleitsichtgläser maßgeschneidert für Ihren bevorzugten Einsatzbereich: zum Autofahren, für Ihren Sport als rundum schützende Sportbrille mit absolut bruchsicherem und extrem leichten Gläsern, für den Allround-Einsatz mit selbsttönendem Sonnenschutz. Wenn Sie häufig am PC sitzen, sind übrigens unsere Nah- und Raumgläser die perfekte Ergänzung: Diese Gläser sind optimal auf Ihr Arbeitsumfeld abgestimmt und bieten dadurch besonders große Sehbereiche. Ihr Vorteil – Sie können Ihre natürliche Kopf- und Körperhaltung beibehalten und verhindern somit Kopfschmerzen und Verspannungen bei der Arbeit.

Die Welt mit neuen Gläsern sehen

Sie brauchen eine Lesebrille? Sind kurz- oder weitsichtig? Eine Hornhautverkrümmung muss ausgeglichen werden? Dann unterstützen Sie Einstärkengläser von Optimal Optik ideal dabei, die Welt wieder klarer und mit entspannten Augen zu sehen. Einstärkengläser haben über die gesamte Glasfläche eine Sehstärke. Da aber Ihre Augen, Ihr Alltag und auch Ihre Ansprüche an eine Brille so individuell sind wie Sie selbst, sind es auch unsere Einstärkengläser – ob aus Kunststoff oder aus Mineralglas, dem optimalen Glas für hohe Fehlsichtigkeiten.

Fern- und Nahgläser

Der Maßanzug für Ihre Augen
Hier passt alles. Premium Kunststoffgläser werden an jedem einzelnen Punkt des Glases maßgeschneidert auf Ihre Augen angepasst – mittels hochmoderner Freiform-Produktion. Selbst die gewählte Brillenfassung fließt in die Glasgestaltung mit ein: Wie groß ist der Abstand zwischen Ihrem Auge und dem Glas? Und wie gebogen sind die Fassung und damit die Gläser? Mit Premium Gläsern können Sie sicher sein: Sie sehen räumlich besser, gestochen scharf bis in die Randbereiche und so natürlich wie ohne Brille. Auch ästhetisch machen Premium Gläser keine Abstriche – gerade in hohen Dioptrienbereichen.
.
Gönnen Sie Ihren Augen eine Wellnessauszeit – jeden Tag
Ihre Augen fühlen sich am Abend müde an? Trotz gut angepasster Brille? Dann sind unsere Wellness-Gläser eine gute Wahl – Gläser, die für Ihre Augen wie eine Massage sind. Nämlich Entspannung pur. Der ständige Blick auf Bildschirm, Smartphone und Tablet ist für unser Auge enorm anstrengend. Etwa so, als würden wir über Stunden ein und denselben Muskel anspannen. Da die Augenlinse mit zunehmendem Alter an Elastizität verliert, fällt es dem Muskel immer schwerer, das Auge permanent auf die Nähe einzustellen. Wellness-Gläser unterstützen Ihre Augen im unteren Glasbereich mit einem speziellen Schliff, der das Nahsehen erleichtert. So fein abgestimmt, dass Sie keinen störenden Übergang merken. Und so effektiv, dass Ihre Augen auch am Abend noch entspannt sind. Wie nach einem Tag Wellness eben.
.
Das richtige Glas für exakt Ihren Anspruch
Ganz gleich, für welche Einstärkengläser Sie sich entscheiden, ob für Premium in Freiform-Qualität, für Wellness-Gläser oder ein konventionell gefertigtes Glas, dem preisgünstigen Einstieg: Optimal Optik bietet Ihnen die vielfältige Auswahlmöglichkeiten, Ihre Gläser nach Ihren Bedürfnissen zu optimieren. Blendungsfrei, selbsttönend, extra dünn und leicht, geschützt mit einer Hartschicht oder asphärisch geschliffen. Denn ein asphärischer Schliff sorgt dafür, dass Sie auch im Randbereich gestochen scharf sehen, zugleich wirken Ihre Augen wunderbar natürlich. Die Vergrößerung Ihrer Augen bei Weitsichtigkeit und die Verkleinerung bei Kurzsichtigkeit werden auf ein Minimum reduziert und sorgen so für höchste Ästhetik. Sprechen Sie mit uns. Wir finden das optimale Glas für Ihre Augen.
.
Freiform-Qualität oder konventionelle Gläser? Welches Glas passt zu mir?
Für welche Qualität Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Augen und Ihrem persönlichen Anspruch ab. Auch wenn jedes Auge individuell ist, sind sie sich doch in manchen Punkten ähnlich. Konventionelle Gläser werden auf dieser Basis gefertigt.

Legen Sie Wert auf eine Brille, die für maximalen Sehkomfort auch Ihre individuellen Tragebedingungen berücksichtigt, ist Premium die erste Wahl. Welche Brille am besten für Sie geeignet ist, das finden wir gemeinsam bei einer persönlichen Beratung für Sie heraus.

Die Arbeitsplatzbrille – weniger (Augen)Stress vor dem Bildschirm

Kennen Sie das Gefühl? Nach einer Wanderung, Radtour oder Joggingrunde fallen Sie hundemüde aufs Sofa. Genauso geht es unseren Augen nach einem langen Bürotag. Das stundenlange Lesen auf dem Bildschirm, der Blick in das künstliche Licht und der häufige Wechsel zwischen Tastatur, Unterlagen, PC und Kollegen sind für unsere Augen wie ein täglicher Marathon. Die gute Nachricht: Wir können unsere Augen bei ihrer Arbeit unterstützen und sie spürbar entlasten. Mit Nahkomfortgläsern, den Gläsern, die Ihre Augen fit machen für Ihren Arbeitsalltag.

Nahkomfortbrillen

Entspannter sehen, entspannter arbeiten
Arbeitsplatzgläser zeichnet eine ganz besondere Eigenschaft aus. Anders als Gleitsichtgläser, die alle Sehbereiche abdecken, konzentrieren sich Nahkomfortgläser auf die Nähe und die Zwischenentfernung. Dadurch bieten sie größere Sehbereiche und sanftere Übergänge, die das Auge beim Scharfstellen deutlich entlasten. Nahkomfortgläser erhalten Sie exakt auf Ihre Arbeitsplatzsituation, Ihr Leseverhalten oder Ihr Hobby abgestimmt: auf die Sitz- und Arbeitsplatzhöhe ebenso wie auf die Körper- und Kopfhaltung sowie auf die Entfernung von Bildschirm, Tastatur, Kochbuch, Notenheft, Malblock. Wie gut das tut, spüren Sie, wenn die Augen entspannt sind statt müde und rot, und Sie bis zum Abend konzentriert und leistungsfähig sind.
.
Nahkomfort Nähe: die Lesegläser mit dem Plus
Ein extra großer Nahbereich ist ideal für alle, die viel lesen. Ob Architektenpläne, Klassenarbeiten, Bücher, Zeitungen, Tablets. Der Vorteil gegenüber einer klassischen Lesebrille: Ohne ständiges Auf und Ab können Sie mit diesen Lesegläsern auch auf den Bildschirm sehen oder sich mit Ihrem Gegenüber unterhalten.
.
Nahkomfort PC: entspannt vor dem Bildschirm
Nahkomfort-PC-Brillen besitzen einen etwas kleineren Nahbereich. Dafür ist der obere Bereich, mit dem Sie auf den Bildschirm blicken, angenehm groß. So können Sie entspannt geradeaus sehen – ohne den Kopf leicht anheben zu müssen. Mit einer optimal angepassten PC-Brille vermeiden Sie also auch Nacken- und Schulterschmerzen. Übrigens: Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber auf eine Arbeitsplatzbrille an. Reicht eine normale Brille nicht mehr, ist er gesetzlich verpflichtet, Sie finanziell zu unterstützen.
.
Nahkomfort Raum: den ganzen Raum im Blick
Mit Raumgläsern können Sie den Blick entspannt zu Ihren Kollegen schweifen lassen, mit Kunden kommunizieren und dennoch zwischendurch am PC arbeiten und in Ihren Unterlagen blättern. Denn hier reicht der Sehbereich ausgewogen von nahen 40 cm bis zu einer Raumtiefe von 3,50 Meter.
.
Blau-Entspiegelung: Der Extra-Schutz für gestresste „Büro-Augen“
Wussten Sie, dass moderne Bildschirme immer blauer werden? Denn je mehr Blaulicht sie enthalten, desto strahlender wird das Bild. Blaulicht kann jedoch auf Dauer unseren Augen schaden. Eine spezielle Blau-Entspiegelung enthält deshalb einen Blaulichtfilter, der Ihre Augen vor blau-violettem Licht schützt. Zugleich reduziert die bis zu 11-fache Beschichtung unangenehme Spiegelungen auf Ihren Gläsern – gerade in Innenräumen mit vielen Lichtquellen empfehlenswert.

Sonnenbrille mit Sehstärke und UV-Schutz

Die Augen vor der Sonne zu schützen, das ist für die meisten von uns längst selbstverständlich. Zumal die Sonnenbrille ein wunderbares Accessoire ist, um den persönlichen Stil zu unterstreichen – und weit mehr kann als UV-Schutz. Beispielsweise vor Blendungen schützen, Kontraste steigern, die Welt in neue Farben tauchen. Ganz gleich, für welche Sonnenbrille Sie sich entscheiden: Mit unseren Sonnenschutzgläsern können Sie die Sonne entspannt genießen. In jeder Tönungsstufe, an jedem Ort und in jeder Sehstärke.

Sonnenbrillen

Sonnenbrillengläser von Optimal Optik: So vielfältig wie Ihr Leben
Beim Skifahren über Buckel und Eis, beim Kitesurfen, Segeln oder Paddeln, beim Autofahren oder wenn Sie öfter zwischen dem Innen- und Außenbereich wechseln – jede Situation ist anders und jede Situation stellt andere Anforderungen an eine Sonnenbrille. Sie sind häufig mit dem Auto unterwegs? Dann macht eine Brille in Verlaufsfarben Sinn, bei der die Färbung von oben nach unten abnimmt. So sehen Sie das Armaturenbrett gut, gleichzeitig werden Sie beim Blick auf die Straße nicht von der Sonne geblendet. Im Schnee und am Meer sind polarisierende Gläser mit einem zusätzlichen Blendschutz eine Wohltat, um die Umgebung kontrastreicherer sehen zu können. Oder müssen Sie Ihre Sonnenbrille häufig auf- und absetzen? Dann erleichtern selbsttönende Gläser das Sehen, die sich in Sekundenschnelle einfärben und aufklären.
.
Gut zu wissen: Welche Tönung ist die richtige?
Eine Sonnenbrille unterstützt Sie optimal, wenn die Tönung auf den Einsatzort und -zweck abgestimmt ist. In der Stadt oder beim Autofahren sind extrem dunkle Gläser eher hinderlich, am Wasser wiederum ist eine leichte Tönung zu schwach. Hier finden Sie den optimalen
.
Tönungsgrad für Ihre Sonnenbrille:
.
Tönungsgrad 0:
Die Gläser sind bis zu 20% getönt, lassen also bis zu 80% des Sonnenlichts passieren. Ideal für Ihre Alltagsbrille, wenn Sie lichtempfindliche Augen haben.
.
Tönungsgrad 1:
Die Tönung mit einer Intensität von 20-57% schützt Ihre Augen auch an bewölkten Tagen.
.
Tönungsgrad 2:
Die ideale Allround-Sonnenbrille für unsere Breitengrade mit einer Tönung zwischen 57 und 82%.
.
Tönungsgrad 3:
Mit einer Tönung von 80-92% treffen nur noch 8-18% des Sonnenlichts auf die Augen. Der perfekte Schutz für den Urlaub, ob am Wasser oder im Gebirge.
.
Tönungsgrad 4:
Die Extrem-Sonnenbrille für Sportler, die im Hochgebirge unterwegs sind.
92-97% des Sonnenlichts werden abgeschirmt, damit ist sie für den Alltag, speziell fürs Autofahren, zu dunkel.

Kinderbrillen

Für die kleinen Brillenträger gibt es hohe Anforderungen, die die Brillen erfüllen sollten, damit auch in jungen Jahren die Brillen mit Freude gerne getragen werden. Dies ist umso wichtiger, weil die Augen gerade zu dieser Zeit das Sehen überhaupt erst richtig erlernen und damit das visuelle System für die Zukunft entscheidend geprägt wird.

Wichtig sind die gute Passform im Nasen- und Ohrenbereich und auch die Funktionalität der Brille an sich, beides wird durch hochwertige Fassungsmaterialien sichergestellt. Diese zeichnen sich mit geringer Verbiegung und mit Minimierung von Druckstellen aus.

Autofahrerbrille – mehr Sicherheit im Strassenverkehr

Kaum eine Situation stellt das Auge vor so viele Herausforderungen wie Autofahren: Nebel, Nässe, blendende LED-Scheinwerfer, Wolken, blauer Himmel, tiefstehende Sonne, Stadt, Land, häufige Blickwechsel zwischen Straße, Spiegel und Armaturen. Eine echte Herausforderung für jede Brille – und eine Wohltat, wenn die Brille die Augen in jedem Moment optimal unterstützt, so wie mit unseren speziellen Autofahrergläsern.

Spezialbrillen für das Auto

Spezielle Autofahrergläser schützen vor Blendungen – besonders bei Nacht
Nasser Asphalt, entgegenkommende Fahrzeuge, spiegelnde Glas- und Metallflächen – und schon sind wir unangenehm geblendet, schlimmstenfalls sehen wir für Sekunden nichts mehr. Ein Blendschutz hält genau diese Reflexionen zurück. Sie sehen besser – und fahren sicherer.
.
Spezielle Autofahrergläser schaffen Kontraste
Verschwimmen Konturen im Nebel oder im Dämmerlicht, sorgen unsere Autofahrergläser mit einer leichten Tönung für schärfere Kontraste – auch beim Blick auf Verkehrszeichen. Für Ihre Augen Entspannung pur.

Sportbrille mit Sehstärke – volles Sehpotential nutzen

Sie nutzen für den Sport bisher Ihre Alltagsbrille? Dann werden Sie erstaunt sein, wie viel mehr Spaß eine gut angepasste Sportbrille macht. Und das heißt bei Optimal Optik: Ihre Sportgläser passen rundum zu Ihnen und Ihrem Sport. Tönung und Farbe reichen von komplett klar über extrem dunkel bis verspiegelt. Ein Blendschutz filtert unangenehme Schnee- oder Wasserreflexionen weg und Sie sehen auch seitlich ohne Verzerrung. Dazu macht eine mehrschichtige Entspiegelungs-Veredlung die Gläser extrem kratzfest und schmutzabweisend. Und natürlich sind Ihre neuen Gläser angenehm leicht und garantiert bruchsicher.

Spezialbrillen für sportliche Aktivitäten

Extrem gebogen: Sportbrillen als Rundum-Schutz
Wussten Sie, dass die meisten Augenverletzungen durch Sportunfälle entstehen? Verantwortlich sind meist Bälle. Doch selbst wenn es nicht zu ernsthaften Verletzungen kommt: Auch Fahrtwind, Staub und Insekten können tränende Augen verursachen, während UV-Licht unsere Augen ganz unsichtbar schädigt – nicht nur im Schnee oder am Meer. Sport-Brillengläser sind deshalb für Fassungen optimiert, die stark durchgebogen sind und damit Ihre Augen rundum schützen, auch vor seitlich einfallendem Streulicht.
.
Extrem anspruchsvoll: die Anpassung auf Ihre Augen
Extrem gebogene Brillengläser erfordern viel technisches Know-how, damit Sie auch seitlich ohne Verzerrungen klar und deutlich sehen. Gerade im Sport ein absolutes Muss. Dafür wird jeder einzelne Punkt des Glases auf Ihre Augen und persönlichen Tragebedingungen hin optimiert – auf Wunsch selbstverständlich auch als Gleitsichtglas. Unsere Sport-Gleitsichtgläser bieten Ihnen in allen Sehbereichen große Blickfelder. So stellen sich Ihre Augen schnell auf die neue Brille ein und Sie können von Anfang an sportlich voll durchstarten.
.
Extrem vielseitig: vielfältigste Anforderungen werden gestellt
Unterschiedlichsten Temperaturverhältnissen sind Sportbrillen ausgesetzt. Kälte im Skiurlaub, große Hitze im Sommer und feucht kalte Phasen im Frühjahr und im Herbst. Dazu kommt der Brillenträger beim Sport häufig ins Schwitzen! Optimal Optik bietet Sportbrillen mit sorgfältig durchdachten Belüftungssystemen, um ein Beschlagen zu verhindern. Des Weiteren können die Gläser mit beschlaghemmenden Oberflächen versehen werden. Sind wechselnde Lichtverhältnisse an der Tagesordnung, so können selbsttönende Automatikgläser gewählt werden oder Sie wählen eine Sportbrille mit Wechselgläsern.
.
Tipp:
Soll die Sportbrille unter einem Helm getragen werden, sollte der Helm zur Anprobe der neuen Sportbrille mitgebracht werden. Umgekehrt die Brille mitnehmen, wenn ein neuer Helm gekauft wird!

Menü